Cáceres (Narbo Caesarina/Castra Caecilii)

Zurück zur Hauptübersicht

Vermutlich anstelle einer iberischen Siedlung wurde hier im 1. Jahrhundert n. Chr. durch den Konsul Caecilius Metellus eine Stadt gegründet.

Die Stadt wurde unter den Westgoten verlassen und erst von den Mauren als Quazri neu aufgebaut. Heute ist nur noch ein Teil der Stadtmauer aus der römischen Zeit zu sehen.

Torre del Bujaco
Dieser Turm ist, mindestens in Teilen, ein Überrest der römischen Stadtmauer.