Alcántara

Zurück zur Hauptübersicht

In der Nähe von Alcántara überquert eine Brücke den Rio Tajo. Diese wurde im Jahr 105 n. Chr. fertig gestellt.

In der Mitte der Brücke steht ein Triumphbogen zu Ehren von Marcus Ulpius Traianus. Der Bau weist 6 Bögen auf und ist bis 58 Meter hoch. Ein Tempel auf einer Flussseite ist dem Erbauer Gaius Iulius Lacer gewidmet.

Die Brücke wird noch heute genutzt und auch von Fahrzeugen überquert.

Bilder