Colonia Ulpia Traiana (Xanten)

Zurück zur Hauptübersicht

Um 100 n. Chr. erhielt die zivile Siedlung des Legionslagers Vetera II den Rang einer Kolonie. Von den meisten Gebäuden sind heute nur noch spärliche Reste erhalten. Einiges wurde jedoch rekonstruiert. Folgendes ist zu sehen:

  • Stadtmauer
  • Stadttore
  • Kapitolstempel
  • Hafentempel
  • Amphitheater
  • Stadthäuser
  • Herberge
  • Thermen (Fundamente sind gut erhalten)
Nordtor:
Nordtor
Hafentempel:
Hafentempel
Welcher Gottheit dieser Tempel geweiht war, ist nicht bekannt.