Nennig

Zurück zur Hauptübersicht

Bei der Villa von Nennig handelte es sich um einen grosses Landgut. Bekannt ist diese Villa jedoch vor allem deswegen, weil hier an Ort und Stelle das grösste erhaltene Mosaik nördlich der Alpen konserviert wurde.

Auf dem Mosaik sind Szenen aus der Arena dargestellt. Von einigen weiteren Räumen sind die Grundmauern zu sehen. Von der Wandelhalle und dem Badegebäude ist heute nichts mehr sichtbar.

Mosaik