AusgrabungAusgrabung

Agios Nikolaos (Kamara)

Zurück zum Bericht über Kreta

Kamara war der Meerhafen von Lato. Nach dem Verlassen von Lato im 2. Jahrhundert v. Chr. befand sich hier das neue Städtische Zentrum.

Heute sind Reste von 5 verschiedenen Gebäuden zu sehen. Sie stammen aus der Zeit vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr.

Das Hauptgebäude gehört zu einem Haus aus römischer Zeit aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. Es wiess ein Atrium auf und besass mindestens 8 Räume.

Von einem weiteren Haus ist nur ein kleiner Teil zu sehen. Ein drittes Haus war vielleicht ein öffentlicher Bau. Ein viertes Haus stammt aus der Hellenistischen Zeit. Ein weiteres Haus stammt aus dem 3. bis 4. Jahrhundert n. Chr.

Hier wurde auch eine Inschrift mit der Erwähnung von Kamara gefunden.

Die Reste sind frei von aussen einsehbar.