Bassin Mosaik

Saint-Cyr-Sur-Mer

Zurück zum Bericht über Frankreich

An diesem Ort sind heute die Überreste einer Villa aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. zu sehen.

Früher wurde angenommen, dass sich an dieser Stelle die Siedlung Tauroentum befand, welche nach der Eroberung Galliens durch Julius Caesars verlassen wurde. Die Villa wäre dann später gebaut worden. Heute wird Tauroentum in Le Brusc lokalisiert.

Es scheint sich um eine sehr grosse Villa gehandelt haben. Angaben über die Ausdehnung in Metern konnte ich nicht finden. Aber der ganze Westteil, Räume um einen Innenhof sind heute nicht mehr zu sehen und teilweise ins Meer abgerutscht.

Zu sehen sind Räume um einen zweiten Hof. Auch Mosaiken und ein Bassin.

Am Ende des 17. Jahrhunderts entstand hier ein Ziegelbrennofen.

Mehr Angaben über die Städte gibt es hier.