Hintergrundinformationen zu Kreta

Zurück zum Bericht über Kreta

Kreta war eventuell vor der Neolithischen Zeit besiedelt. Aussagekräftige Funde gibt es bisher nur ab dieser Zeit.

Ab 3'000 begann die sogenannte Minoische Zeit. Diese wird in frühminoische Zeit (ca. 2600 bis 1900 v. Chr), mittelminoische Zeit (ca. 1900 bis 1600 v. Chr.) und spätminoische Zeit, von (1600 bis 1450 v. Chr.) unterteilt. Allerdings gibt es hier auch abweichende Chronologie. Die auch in meinem Bericht umschriebenen Paläste entstanden alle zwischen 2'000 und 1'400 v. Chr. Später wurde Kreta von den Griechen beherrscht.

69 v. Chr. eroberte Quintus Caecilius Metellus Kreta für die Römer. Unter Augustus wurde Kreta Teil der Provinz Creta et Cyrenaica (Gebiete Libyens).

Mehr Informationen gibt es hier.