MosaikStadtresteNekropole

Argyroupoli (Lappa)

Zurück zum Bericht über Kreta

Diese Stadt bestand schon um 900 v. Chr. Die Einwohnerzahl soll 10'000 betragen haben.

Im römischen Bürgerkrieg unterstützte die Stadt Augustus, was später offensichtlich belohnt wurde.

Heute sind hier ein römisches Stadttor (konnte ich nicht sicher identifizieren), ein Mosaik (welches eventuell zu einer Therme gehörte) und andere Stadtreste zu sehen. Ausserordentlich sind die Reste der Nekropole.

Mehr Informationen gibt es hier.