Tempel Theater Thermen

Fiesole - Faesulae

Zurück zum Bericht über Italien

Erste Siedlungsspuren wurden hier im 10 Jahrhundert v. Chr. gefunden. Ab dem 8. Jahrhundert häufen sich die Fundstücke.

Ab dem 4. Jahrhundert entstand eine richtige Stadt. Es wurde eine Stadtmauer gebaut. Es wurden Grenzsteine mit der Beschriftung tular (was vermutlich Grenze bedeutet) gefunden.

90 v. Chr. wurde die Stadt römisch. Es entstanden Theater und Thermen. Ein Forum mit einem grossen gepflasterten Platz wurde angelegt. Die Stadtmauer wurde beibehalten.

Im 5. Jahrhundert n. Chr. zeigen sich Anzeichen einer Krise. Ein grosser Teil der Gebäude wurde verlassen oder umgenutzt. Gegen Ende des 6. Jahrhunderts liess sich hier eine Gruppe von Langobarden nieder.

Heute sind diverse römische Überreste sichtbar:

  • Theater
  • Thermen
  • Tempel