Überreste

Narona - Vid

Zurück zum Bericht über Kroatien

Hier gründeten die Griechen im 4. Jahrhundert v. Chr. einen Handelsplatz.

Die Stadt gelangte schon im 2. Jahrhundert in die Interessensphäre der Römer. Im 1. Jahrhundert v. Chr. wurde sie dann römisch.

Heute sind an vielen Orte Reste aus der Antike - vor allem Spolien - zu sehen. Insbesondere ist aber der Augustus Tempel zu erwähnen. Hier wurden Statuen des Kaiserhauses aus dem 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. gefunden.

Zusätzliche Informationen gibt es hier.