Kroatien

Zurück zum Bericht über Kroatien

Istrien

Die Römer gelangten im 3. Jahrhundert v. Chr. an die Ostadria. Die Liburner wurden 228 v. Chr. unterworfen. Die Histrer waren ab 178/177 v. Chr. unter römischen Einfluss.

Im 2. Jahrhundert gab es in Südistrien grössere römische Latifundien. Unter Augustus (27 v. Chr. - 14. n. Chr.) wurde das ganze Territorium römisch.

Erst nach Gaius Aurelius Valerius Diocletianus Augustus (284 - 305 n. Chr.) gehörte dieses Gebiet nicht mehr zu Italien und wurde zur Provinz Venetia et Histria.

Dalmatien

Die dalmatischen Illyrer waren ab 156 v Chr. den Römern tributpflichtig. Die Provinz Dalmatia wurde etwa 8 v. Chr. eingerichtet.

Zusätzliche Informationen gibt es hier.