Concordia Tempel Herakles Tempel Juno Tempel

Agrigent

Zurück zum Bericht über Sizilien

Vermutlich wurde hier zuerst ein Handelsplatz gegründet. Dies wird vermutet, weil das Emporion (Markt) in der Mündung des Flusses Akragas gefunden wurde.

Die Stadt selber wurde im Jahr 581 v. Chr. gegründet. Das Stadtgebiet umfasse später eine Fläche von 456 Hektaren. Die Stadt wurde von einer 12.9 km langen Befestigungsmauer mit 9 Toren umgeben.

Im Jahr 406 v. Chr. wurde die Stadt von den Karthagern belagert und nach acht Monaten eingenommen und in Trümmer gelegt.

Im Jahr 340 wurde die Stadt wieder Augebaut und durch Kolonisten aus dem korinthischen Mutterland besiedelt. Die römische Herrschaft begann im Jahr 210 v. Chr.

  • Diverse Tempel
  • Ekklesia (Bürgerversammlung)