Stadtmauer Thermen Thermen

Lugo - Lucus Agusti

Zurück zum Bericht über Spanien

An diesem Ort bestand zuerst ein Militärlager. Zwischen 15 und 13 v. Chr. gründete der Legat Paulus Fabius Maximus eine Stadt.

Es handelt sich um eine geplante Stadt. Diese wurde immer wieder ausgebaut.

Ein wichtiges Bauwerk ist die Stadtmauer aus dem 3. Jahrhundert. Diese umschloss nicht das ganze ursprüngliche Wohngebiet. Grosse Gebiete im Südwesten waren nicht eingeschlossen. Dafür wurde offensichtlich ein zusätzliches Gebiet im Nordwesten einbezogen.

In dieser Zeit wurden die Strassen verändert. Private Gebäude wurden erneuert.

Im frühen 5. Jahrhundert gab es einen Rückgang.

Heute sind diverse römische Bauten zu sehen:

  • Brücke (vermutlich sind grosse Teile nachrömisch)
  • grosse Teile der Stadtmauer
  • Mithräum (war bei meinem Besuch noch nicht offen)
  • Haus mit Mosaiken
  • Thermen mit gut erhaltenen Räumen

Mehr Informationen gibt es hier.