Kirche Gutshof

Sonntag, 21.08.2005 - Oberbipp, Bern

Vom römischen Gutshof unterhalb der Kirche in Oberbipp ist wenig bekannt.

Die aufgefundenen Mauern stammen aus dem 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. Zwei gehören zum Ostflügel und eine zum Nordflügel des nach Süden ausgerichteten dreiflügligen Baus. Zwischen den Mauern des Ostflügels befand sich ein Keller.

Der Rest dieser Villa Rustica wird im Westen unter dem alten Friedhof vermutet. In der Spätantike wurde an den teilweise noch aufrecht stehenden Ostflügel ein quadratischer Anbau erstellt. Hier könnte sich eine Begräbnisstätte oder ein Mausoleum der Spätantike befunden haben.

Später entstanden hier vermutlich 4 Kirchen. Von der ersten wurden allerdings nur die Gräber entdeckt. Die letzte ist die heutige Kirche.

Die Ausgrabung unterhalb der Kirche wurde konserviert, kann jedoch nur auf Anmeldung mit Führung besichtigt werden.

Kurzbeschreibung:

Was ja/nein Bemerkung
Im Gelände Sichtbar Ja  
Informationstafel Ja  
- mit Detailinformationen Ja  
- mit Skizze(n) Ja  
Beschilderung Nein  
Schutzbau Ja  
Immer zugänglich Nein Nur auf Voranmeldung und mit Fürhung
Temporär freigelegt / temporäre Ausstellung Nein  
Weiteres    

[Seitenanfang]

: