Standort?

Samstag, 18.06.2005 - Baugy (Montreux), Waadt

Von der römischen Vergangenheit dieses Ortes sind mir nur die Funde aus der Neuzeit bekannt. Informationen über die Bauzeit, örtliche Ausdehnung und Nutzungsdauer liegen mir nicht vor.

In den Jahren 1802, 1877, 1905 und 1906 kamen bei Bauarbeiten Reste einer römischen Villa Rustica zu Tage. Diese stammen mindestens vom Herrenhaus und dem Badegebäude. Letzteres soll sich mitten im heutigen Baugy befunden haben.

Darin wurde die Hypokaustanlage, ein Mosaikboden und Fragmente eines weiteren gefunden. Wandmalereireste mit Blätterzweigen und Vogelmotiven auf weissem Grund kamen ebenfalls zum Vorschein.

Die Mosaiken werden in die Jahre 200 bis 250 n. Chr. datiert.

Heute ist es schwierig, die Mitte von Baugy zu bestimmen. Diese liegt entweder östlich der Strasse nach Chailly oder aber auch entlang der Strasse nach Burier. Hinweise auf den römischen Gutshof sind jedoch nicht vorhanden.

Kurzbeschreibung:

Was ja/nein Bemerkung
Im Gelände Sichtbar Nein  
Informationstafel Nein  
- mit Detailinformationen -  
- mit Skizze(n) -  
Beschilderung Nein  
Schutzbau Nein  
Immer zugänglich Ja  
Temporär freigelegt / temporäre Ausstellung Nein  
Weiteres    

[Seitenanfang]

: