Forum Theater Amphitheater Thermen

Municipium Segobriga (Saelices)

Zurück zum Bericht über Spanien

Diese Stadt erreichte ihren Höhepunkt im 1. Jahrhundert n. Chr. Noch durch Augustus (27 v. Chr. - 14. n. Chr.) wurde sie in den Status eines Municipiums erhoben.

Um 79 n. Chr. wurde das Theater erbaut. Um diese Zeit ist wohl auch das Amphitheater entstanden. Weitere wichtige Bauten waren das Forum, zwei Bäder und die Stadtmauern. Der Stadthügel wurde von einer Zitadelle dominiert.

Die Stadt war ein administratives Zentrum der Landwirtschaft und des Bergbaus.

In westgotischer Zeit befand sich hier ein Bischofssitz. Während der maurischen Besetzung (ab 711 n. Chr.) wurde die Stadt verlassen. Bis heute blieb das Gelände, mit Ausnahme einer Kirche, unbebaut.

Alle oben erwähnten Bauten sind heute in einen Archäologischen Park zu besichtigen. Dieser hat die folgenden Öffnungszeiten (2004):

  • 15. April - 30. September: 9.00 - 21.00 Uhr (Montag, ausser Feiertage, geschlossen)
  • 1. Oktober - 14. April: 10.00 - 18.00 Uhr (Montag, ausser Feiertage, geschlossen)

[Seitenanfang]