Standort des Kastells?

Samstag, 05.06.2004 - Chancy, Genf

Im Bois des Crevasses südlich des heutigen Chancy bestand ein römischer Gutshof. Später entstand anstelle der Villa Rustica ein Kastell.

Dieses wurde mindestens in zwei Etappen erbaut. Die zweite fand spätestens unter Flavius Valentinianus (364 - 375 n. Chr.) statt.

Das Kastell wurde zwar in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts untersucht, mehr Informationen liegen mir jedoch nicht vor.

Das Buch "Die Römer in der Schweiz" erwähnt als Standort die Koordinaten 421 450/110 650. Dies kann jedoch unmöglich zutreffen, da dieser Ort weit westlich der Schweiz liegt. Auf der Karte 1 : 25 000 (Chancy, Ausgabe 2000) steht rechts neben einem Gebäude Castrum romain. Dieses Gebäude ist bei den Koordinaten 486 490/110 560. Dabei handelt es sich jedoch um ein verlassenes Vereinslokal. Auch in der näheren Umgebung ist kein Hinweis auf das Kastell zu finden.

Kurzbeschreibung:

Was ja/nein Bemerkung
Im Gelände Sichtbar Nein  
Informationstafel Nein  
- mit Detailinformationen -  
- mit Skizze(n) -  
Beschilderung Nein  
Schutzbau -  
Immer zugänglich Ja  
Temporär freigelegt / temporäre Ausstellung Nein  
Weiteres    

[Seitenanfang]