Standort?

Arnheim-Meinerswijk (Castra Herculis)

Zurück zum Bericht über die Niederlande

Ein erstes Kastell wurde hier zwischen den Jahren 10 und 20 n. Chr. erstellt. In dieser Zeit wurden durch Nero Claudius Drusus Germanicus Truppen und Schiffe für die Feldzüge in Germanien (14 - 16 n. Chr.) zusammengezogen. Es wird angenommen, dass hier Soldaten der Legio V, welche in Xanten (Vetera) stationiert waren, abkommandiert waren.

Heute können 6 Perioden des Kastells ausgemacht werden. Eventuell war es nach seiner Offensivfunktion einige Jahrzehnte unbesetzt und wurde erst unter Gaius Iulius Caesar Germanicus (Caligula) oder Tiberius Claudius Nero Germanicus wieder besetzt. Eine Brandschicht aus dem Jahr 69/70 n. Chr. weist auf den Bataveraufstand hin.

Zwischen den letzten Perioden (Ende des 3. Jahrhunderts und 2. Hälfte des 4. Jahrhunderts) wird eine weitere Unterbrechung der Nutzung vermutet. Die letzte militärische Nutzung ist zudem nicht gesichert. In der vorletzten Periode dürfte die Grundfläche zwischen 1,7 und 2,2 ha betragen haben.

Eine vermutlich Marcus Aurelius Severus Alexander (222 - 235 n. Chr.) geweihte Inschrift lässt darauf schliessen, dass in dieser Zeit noch am Kastell gebaut wurde.

Dieser Ort wird mit Castra Herculis auf der Tabula Peutingeriana gleichgesetzt. Gemäss Ammianus Marcellinus war dies einer der sieben Orte, die Iulianus im Jahr 359 wieder besetzen lies.

Gemäss dem Buch "Die Römische Reichsgrenze" lag das Kastell an der Stelle wo der Rhein nach Westen abbiegt und die Ijssel abzweigt. Im weiteren soll 1995 die Verlauf der Principia, der Südmauer und der Porta Decumana sichtbar gemacht worden sein. Dort wo die Issel heute abzweigt, befindet sich südlich des Rheins jedoch unzugängliches Gelände. Das Gebiet "Meinerswijk" befindet sich weiter westlich. Auf einer Informationstafel wird auf das Kastell hingewiesen. Dies deutet darauf hin, dass die Ijssel früher weiter westlich in den Rhein mündete. Sollten die Markierungen tatsächlich vorgenommen worden sein, konnte ich diese leider nicht finden.

[Seitenanfang]