Strasse

Barragem Vilarinho das Furnas

Zurück zum Bericht über Portugal
Meilenstein

Die Strasse am Südostufer des Barragem Vilarinho das Furnas wurde schon in römischer Zeit benutzt. Sie führte bis zum Pass Portela do Homem.

Von der Strasse selber sind heute keine Reste mehr zu sehen. Es sind jedoch einige Meilensteine erhalten geblieben. Westlich des Orts Campo do Gerês ist ein Stein mit verwitterter Inschrift aufgestellt.

Am Anfang des Orts befindet sich ein weiterer Stein mit erkennbarer Inschrift. Weiter östlich steht am Strassenrand ein Unterteil eines weiteren Steins.

Ob einer dieser Steine an originaler Lage aufgestellt ist, ist nicht zu erkennen. Die Distanz zwischen dem 1. und 3. Stein beträgt jedenfalls weniger als 1,5 km.

[Seitenanfang]