Strassenverlauf Damm?

Samstag, 22.06.2002 - Frauenkappelen/Neuenegg, Bern

Ein Abschnitt der Strasse von Aventicum zum Vicus auf der Engehalbinsel verlief vermutlich zwischen den Koordinaten 588 050/196 650 und 590 950/197 425 im Wald Forst.

An dieser Stelle verlief der Weg in einer Geraden. Davon ist an flachen Stellen ein Damm und an Hanglagen eine Böschung erhalten geblieben. Sollte das Gelände in römischer Zeit ähnlich wie heute verlaufen sein, wurde durch die gerade Bauweise zwar an Distanz eingespart, jedoch einige Steigungen in Kauf genommen.

Zieht man diese Gerade in Richtung Westen weiter, trifft man beinahe auf Aventicum, in Richtung Osten auf den Gushof in Bern Bümpliz. Auf die Engehalbinsel musste irgendwo eine Krümmung vorhanden sein.

Ich konnte nur bei den Koordinaten 590 300/197 230 einen Damm vermuten. Sonst ist nichts zu erkennen.

Im Jahr 1997 war die Strassenunterlage im Wald Forst noch vorhanden. In diesem Zusammenhang wird erwähnt, dass die Strasse dem Gäbelbach entlang nach Riedbach verlief. Dies wäre nördlich der obigen Koordinaten. Ob hier ein zweiter Strassenverlauf beschrieben wird oder ob die Koordinaten nicht korrekt sind, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls ist es bei Strassen - wie schon mehrmals erwähnt - nicht sehr einfach, die Nutzungszeit und -dauer zu bestimmen.

[Seitenanfang]