Informationstafel Kirche

Samstag, 07.04.2001 - Flums, St. Gallen

Die Strasse Curia - Brigantium zweigte bei Magia Richtung Turicum ab. An dieser Strasse wurde in Flums eine villa rustica errichtet.

Fundamente und ein Hypokaust davon wurden 1933 unter der St. Justus Kirche entdeckt. Eine Tafel rechts neben dem Eingang und ein Faltprospekt weisen auf diesen Fund hin.

Offensichtlich wurde die Villa konserviert. Eine Besichtigung ist jedoch nur mit Begleitung möglich. Ansprechpartner ist das Pfarramt (vis-à-vis der Kirche, auf der anderen Strassenseite). Allerdings wusste man dort nicht, dass es sich dabei um einen römischen Gutshof handelt - dies vermutlich, da während der Völkerwanderung darin Gräber angelegt wurden. Somit ist nicht ganz klar, was eigentlich zu besichtigen wäre.

Leider wurde innerhalb der Kirche - ausser vielleicht bei der Ausgrabung selber - kein Grundriss des Hofes oder mindestens eine genauere Datierung aufgelegt. Daher kann ich keine weiteren Angaben liefern.

[Seitenanfang]