Glögglifels Karrengeleise Geleise Detail Wegspur?

Samstag, 01.07.2000 - Grellingen, Basel Landschaft

Der Weg vom Mont Raimeux (siehe Bericht vom 24.06.2000) Richtung Augusta Raurica durchquerte möglicherweise bei Grellingen den Glögglifels.

Dieser befindet sich bei den Koordinaten 610 500/254 900. Hier sind auf einer Länge von ca. 10 Metern Karrengeleise sichtbar. Die Spurbreite beträgt 108 cm.

Zudem habe ich ungefähr bei den Koordinaten 610 450/255 000 (auf dem 6. Klasse Fussweg) möglicherweise ein ca. 30 cm langes Stück von Karrengeleisen entdeckt (siehe Bild oben).

Die Spurbreite beträgt 108 cm. Die Tiefe 10 cm. Ob es sich tatsächlich um Wegspuren handelt, ist schwer zu erkennen. Der Weg über die Eggflue wäre zumindest denkbar. Die Strasse vom Mont Raimeux hat offensichtlich noch den Blattenpass (Koordinaten 608 700/256 650) überquert. Die Passierung im Tal bei der Birs war wohl sehr schwierig. Damit wäre diese Fluh eine - wenn auch steile - Alternative gewesen.