Amphitheater Arenamauer Carcer

Sonntag, 30.04.2000 - Iulia Equestris, Waadt

Das Amphitheater wurde wie schon erwähnt 1996 entdeckt. Es befindet sich vom Bahnhof herkommend auf der linken Seite der Rue la Porcelaine. Unmittelbar davor zweigt eine Strasse zur Terrasse Dertu ab. Die archäologischen Untersuchen sind immer noch im Gange. Die Mauern sind mit Plastikplanen abgedeckt. Es wurde offensichtlich ein grösserer Teil der inneren Arenamauer gefunden. Diese ist wohl zu ca. 75 % des Radius erhalten. Die Höhe beträgt noch etwa 50 cm.

Leider ist vor Ort kein Hinweis vorhanden, ob das Theater konserviert wird. Zwei Tafeln geben jedoch einen kleinen Überblick. Das Ausgrabungsgelände ist von einem Zaun umgeben und nicht zugänglich.

Zu den Bildern:

Hier handelt es sich vermutlich um einen Carcer. Wozu das Tor links daneben dient ist nicht klar. Ev. ist dies der Eingang zum Käfig.