Altes Gästebuch

[Zum neuen Gästebuch]

Frühere Gästebucheinträge:

Name:
Thomas
Datum:
25 May 2000
Uhrzeit:
16:35:13

Kommentar

Hi Stefan

Ich habe soeben dein Gästebuch entdeckt! Deine Page sieht ja wirklich cool aus inzwischen. (Da sieht meine richtig blass aus :-).

Ich werde übrigens auf meiner Page einen Link auf deine Seite einrichten...

Cu Tömu

Name:
Reiner Kubis
Datum:
14 Sep 2000
Uhrzeit:
22:18:26

Kommentar

Lieber Stefan Kaum bin ich neu im Internet,bin auch schon auf Deinen Seiten gelandet,die mir sehr gut gefallen. Außerdem ist es schön sich mit Anderen über dieses Hobby auszutauschen,auch wenn dies hier nur einseitig ist.Ich bitte Dich,mach weiter und danke Dir hiermit recht herzlich. Bis bald Reiner

Name:
Gino
Datum:
18 Dec 2000
Uhrzeit:
20:53:59

Kommentar

hallo das ist wirklich super !wahrst du auch schon in ROM?

Name:
giovanni
Datum:
19 Jan 2001
Uhrzeit:
12:01:04

Kommentar

hallo stefan,

bin ein italiener aus deutschland. ich würde mich sehr freuen, wenn du mir sagen würdest was das SPQR bedeutet, für was es steht!

Danke im Vorraus, Giovanni

(Antwort an Skillzmember@gmx.de)

Name:
Uwe Marx
Datum:
03 Feb 2001
Uhrzeit:
12:18:29

Kommentar

Hallo Stefan,

interessante Seiten. Vielleicht hast Du ja mal Zeit den Limes im Taunus zu besuchen. Ist zum Teil noch sehr gut erhalten einschließlich verschiedener rekonstruierter Wachtürme Sehr informativ ist auch ein Besuch der Saalburg. Nicht zu vergessen das Römisch-Germanische Zentralmuseum in Mainz. (Eintritt frei) Herzliche Grüße aus Deutschland

Name:
Alex
Datum:
11 Feb 2001
Uhrzeit:
20:45:54

Kommentar

Wer kann mir sagen, was SPQR heißt und wo der Ursprung liegt. Besten Dank ALEX:Alexander_Michalik@WEB.de

Name:
Paetzel Christiane
Datum:
05 Mar 2001
Uhrzeit:
13:03:52

Kommentar

Hallo, würde gerne nach pompeij fahren, hast du eine gute und günstige unterkunftsadresse?

E-mail:info@inter-kapital.de

danke

Name:
PEKA-Schulung bei PK UBS in Zürich
Datum:
25 Apr 2001
Uhrzeit:
11:37:51

Kommentar

Lieber Stefan

Wir brauchen einen erfahrenen Lehrer: Es herrscht Chaos? Bring einige alte Fäller aus dem Römer-Archiv mit. Kurt könnte noch ein Schwert und einen Schild gebrauchen. Die Arena ist jedenfalls offen und die Löwen brüllen.

Gruss aus Zürich: JAWERDENN?

Name:
Bent
Datum:
18 May 2001
Uhrzeit:
14:37:09

Kommentar

echt toll diese HOMEPAGE!

Name:
Alessandro
Datum:
20 May 2001
Uhrzeit:
18:00:11

Kommentar

Hallo Stefan, Deine Site ist sehr informativ und übersichtlich. Gratuliere herzlich! Bravo!!

Name:
Roland Zumbühl
Datum:
23 May 2001
Uhrzeit:
17:44:01

Kommentar

Auch Du hast am Morgen das Kastell Irgenhausen fotografiert. Das sieht man den Schatten an ... Bis vor wenigen Tagen wusste ich gar nicht, dass es dieses Kastell gibt. Über den Suchbegriff "Irgenhausen" bei google bin ich auf Deine Site gestossen. Da bist Du auf einem guten Weg. Ich wünsche Dir viel Spass und Zeit, diese aufwändige Arbeit fortzusetzen. Falls Dich meine Bilder interessieren: www.picswiss.ch/ZH-L04.html Mit fröhlichem Gruss, Roland

Name:
Anja Peters
Datum:
29 May 2001
Uhrzeit:
17:03:32

Kommentar

Hallo! Erstmal ein Lob an deine site! Ist wirklich gut gelungen. Allerdings hätte ich eine Bitte, die du mir hoffentlich erfüllen kannst. Ich suche ein Bild von der Schrift SPQR, so wie die Gladiatoren sie früher trugen. Ich brauche dieses Bild für eine Vorlage, als wenn möglich in den original Buchstaben (Schriftart). Vielleicht kannst du mir eine site nennen, auf der ich solch ein Bild finde?! Wäre dir jedenfalls sehr dankbar!!!! Anja P.S. email. anjausa25@yahoo.com

Name:
Datum:
05 Jun 2001
Uhrzeit:
09:41:07

Kommentar

was heist eigentlich S.P.Q.R??????

Name:
Julius Cäsar
Datum:
27 Jun 2001
Uhrzeit:
20:06:14

Kommentar

Hallo Stefan

Mit Interesse verfolge ich seit längerer Zeit Deine Einträge in den verschiedenen Rubriken Deiner Homepage. Kontinuierlich und hartnäckig, wie es Deinem Charakter entspricht, bist Du daran, Punkt für Punkt auszubauen, zu ergänzen und zu verbessern. Es gibt sicher einige, die Deine Homepage aufsuchen, sie durchstöbern, alles sehr lehrreich, gut dargestellt und informativ finden, aber keinen Eintrag ins Gästebuch machen. Deshalb in Vertretung aller oben Genannten: weiter so!

Name:
Roland
Datum:
29 Jul 2001
Uhrzeit:
17:28:50

Kommentar

Fleissig und unermüdlich suchst Du Stätten der Römischen Zeit auf und dokumentierst schriftlich und fotografisch, was Du gefunden hast. Es ist für mich interessant, dank Deiner Website, immer wieder Neues zu erfahren. Ich gratuliere Dir zu Deiner Arbeit. Weiterhin viel Geduld und Spass!

Name:
Christopher
Datum:
14 Sep 2001
Uhrzeit:
17:40:00

Kommentar

Ist ja echt eine gute Seite. Muss Du mal bekannter machen.

Name:
www.artaunon.de
Datum:
28 Sep 2001
Uhrzeit:
21:13:05

Kommentar

Hallo Stefan,

sehr schöne Seite. Wenn Du Dich für Römer und deren Münzen interessierst besuche doch mal http://www.artaunon.de

Viele Grüße

Jens

Name:
Lukas Kindhauser
Datum:
05 Jan 2002
Uhrzeit:
16:51:01

Kommentar

Echt super Seite. Ich lerne immer wieder neues wenn ich sie Besuche! Mach weiter so!!

Name:
Lukas Kindhauser
Datum:
05 Jan 2002
Uhrzeit:
16:51:27

Kommentar

Echt super Seite. Ich lerne immer wieder neues wenn ich sie Besuche! Mach weiter so!!

Name:
Vexillari LEG XI C.P.F. COH.I
Datum:
14 Jan 2002
Uhrzeit:
22:33:39

Kommentar

Salve, Bravo!ich bin erstaunt das es sowas wie Deine Seite auch in der Schweiz gibt. Hat mir wirklich Spass gemacht,bei Dir reinzuschauen. Vielleicht hast Du uns schon mal an einem "Römerfest" gesehen, wir die LEG. XI sind eine gemeinschaft von ca.20 Personen die mehr als nur über Römer lesen wollten. Auch Interesiert?

Name:
Ralf
Datum:
24 Jan 2002
Uhrzeit:
17:09:46

Kommentar

Hallo zuerst möchte ich dir zu deiner Seite gratulieren ist echt gut! Ich habe aber mal gelesen das in einer Legion ab einer bestimmten Zeit immer 300 Reiter integriert waren! Und das eine Centuriae aus 100 Mann bestand! Wenn es dich interesiert kann ich dir die Quelle nochmal raussuchen!

Ich habe leider vergeblich nach deiner email Adresse gesucht!

Ansonsten interressiere ich mich eher für Ägypten und die Piramiden!

Gruß Ralf

PS Meine emailadresse ist : rscheib@t-online.de

Name:
Hervé
Datum:
15 Mar 2002
Uhrzeit:
10:54:26

Kommentar

Super site. Je suis interesse par les romains, j'ai un detecteur de metaux et serait interesse pour partager cette passion pour les pieces romaines.

prospecteur@free.fr

Name:
Michel
Datum:
10 Apr 2002
Uhrzeit:
21:28:57

Kommentar

Hoi Stefan,

Seit doch nicht so langer Zeit wieder einmal Deine Seite besucht: Sehr informativ und professionelles Web Design, Chapeau! Sollte es Dich auf Deinen Studien-Reisen nach Vitudrum verschlagen, ist Dir die Herberge sicher.

Liebe Grüsse aus Winterthur

Name:
Rufus
Datum:
16 May 2002
Uhrzeit:
16:55:24

Kommentar

Ihre seite ist eine der besten! Römer sind ein sehr interessantes Thema. Machen sie so weiter!!!!!

Name:
Spooky
Datum:
01 Jul 2002
Uhrzeit:
12:26:52

Kommentar

Hm, in deiner Sammlung fehlt noch Carnuntum.. :)

Name:
Oliver Ertl
Datum:
15 Jul 2002
Uhrzeit:
07:52:04

Kommentar

Einfach genial!!! Vielen Dank,hier habe ich Antworte gefunden auf meine Fragen.Sehr schöne und gründliche Arbeit.Weier so. Salve.OE.

Name:
Quintus Quinctilius Varus Galili / quinctilius.varus@web.de
Datum:
19 Aug 2002
Uhrzeit:
14:30:48

Kommentar

salve stephanus, ganz tolle arbeit. mein riesenkompliment für die fülle an informationen und an hervorragendem bildmaterial. vielleicht sehen wir uns am römertag in augusta raurica, nächsten sonntag, 25.08.2002. beachte auch die reportage über unsere römergruppe in der coop-zeitung der woche 34/2002. bvale bene! quintus quinctilius varus galili legatus germaniae superioris (novaroma) = www.novaroma.org (klasse!) duumvir junior colonia augusta raurica = www.varus.ch.tt quaestor cives ravraci et vicani vindonissenes = www.cives.ch.tt

Name:
Thomas Hänzi (Tiberius Annaeus Otho)
Datum:
19 Aug 2002
Uhrzeit:
16:21:37

Kommentar

Salve,

Ich habe soeben Ihre Seite entdeckt. Sie haben da ganz schön viele, sehr gute Informationen angehäuft!! Gratuliere!!! Vielleicht lohnt sich für Sie, als Römerfan, auch einmal ein Blick auf http://www.cives.ch.tt Wir werden am Sonntag 25. August in Augusta Raurica am Römerfest zu treffen sein. Da wir die Authentizität bei unserem Reenactment sehr genau nehmen und auch einige Dinge zum Verkauf anbieten, könnte ich mir vorstellen, dass ein Link vielleicht auch ganz interessant sein könnte.

Weitere interessante Seiten mit ähnlichem Inhalt wie www.cives.ch.tt sind www.varus.ch.tt und www.tiano.ch.tt

Meine email für privaten Kontakt ist: thomas.h@bluemail.ch

Cura ut valeas, TiAnO (Thomas Hänzi alias Tiberius Annaeus Otho)

Name:
rufus
Datum:
01 Sep 2002
Uhrzeit:
18:02:06

Kommentar

ihre seite ist sehr gut, und die römer waren das beste volk!

Name:
Rufus
Datum:
22 Sep 2002
Uhrzeit:
11:43:49

Kommentar

Salve Sie machen sehr gute Berichte. Suchen sie weiter nach guten Ausgrabungsorten. Viel glück Rufus

Name:
pimp
Datum:
05 Nov 2002
Uhrzeit:
16:23:23

Kommentar

der senat und das volk roms SPQR

Name:
Hannah:-)
Datum:
22 Nov 2002
Uhrzeit:
19:44:58

Kommentar

ich wollte hier Informationen sucehn für eine Geschichtshausaufgabe und bin auch fündig geworden! Tolle und informationsreiche Seite!

Name:
Jessica Plogmann
Datum:
07 Jan 2003
Uhrzeit:
16:29:06

Kommentar

Name:
Datum:
14 Jan 2003
Uhrzeit:
09:05:59

Kommentar

Name:
Robert Vermaat
Datum:
05 Mar 2003
Uhrzeit:
01:47:53

Kommentar

Hi Stefan, your site is a real treasure! Not only technically very good, but you've one of the best Roman travel sites I recently have come across. I was looking for reports on Aguntum (Ost-Tirol) when I stumbled across yours. I see you've been to Pfäffikon, too. I saw you visited frick, but not the Wittnauer Horn! Well, I can really recommend that one. It's on my travelogue at: http://www.fectio.org.uk/sites/wittnau2000.htm If you're ever in the neighborhood of The Netherlands, give me a call. Cheers,Robert.

Name:
Peter Maresch
Datum:
23 Mar 2003
Uhrzeit:
12:23:08

Kommentar

Hallo! Bin in der Suchmaschine unter "Tenedo" auf Deine Seite gestossen, die mich sehr beeindruckt hat. Ich besuche auch gerne archäologische Stätten und wohne in Hessen, weshalb ich auf zwei gut gemachte Internet-Seiten aufmerksam machen will. Du kannst sie in Deine Link-Liste aufnehmen oder auch einfach nur mal angucken. www.taunus-wetterau-limes.de = Der nördliche Abschnitt des Obergermanischen Limes. Überreste von Kastellen, Museen und andere Plätze werden auf sehr übersichtliche Art vorgestellt. www.keltenfuerst.de = hat nichts mit Römern zu tun, sondern mit dem ehemaligen keltischen Oppidum am Glauberg, etwa fünf Kilometer außerhalb des Wetterau-Limes. Das Bergplateau ist seit der Jungsteinzeit besiedelt; mächtige Wälle und zahlreiche Gebäudereste finden sich dort. Mitte der 90er Jahre wurden hier sensationelle keltische Befunde ausgegraben - zwei gewaltige Grabhügel, von den einer rekonstruiert ist. Diese gehörten wohl zu einem keltischen Zentralheiligtum. In den Hügeln drei Bestattungen reicher Fürsten. Eine komplette und Bruchstücke von drei weiteren Statuen wurden rund um den zentralen Hügel gefunden.

Name:
annoynmus
Datum:
28 Mar 2003
Uhrzeit:
22:01:00

Kommentar

i likeit

Name:
Uwe
Datum:
10 Apr 2003
Uhrzeit:
21:43:46

Kommentar

Hallo Stefan! Ich habe gerade Deine Seite entdeckt und bin begeistert! Sie ist hervorragend gestaltet und es macht Spaß darin zu stöbern. Seit etwa 18 Jahren suche ich ebenfalls Fundstätten im gesamten Imperium Romanum auf, und habe mich in der letzten Zeit auf den obergermanisch-rätischen Limes spezialisiert, den ich in mehreren Etappen abwandern will. Ich werde Deine Seite unter meinen Favoriten einordnen und sie öfter besuchen. Weiter so! Gruß Uwe

Name:
Nik
Datum:
20 Jun 2003
Uhrzeit:
23:51:28

Kommentar

Hoi "Ramzy" Auf Deiner Homepage hätte ich alles andere als römische Bauwerke erwartet. Da geht man x Jahre zusammen zum Militär und weiss nichts voneinander. Deine Page gefällt uns ausserordentlich gut. Man sieht, dass ein Profi am Werk ist. Liebe Grüsse Nik

Name:
Kai
Datum:
28 Jun 2003
Uhrzeit:
23:34:38

Kommentar

Riesige Lob für diese Website!! Beschäftige mich ebenfalls begeistert mit dem antiken Rom! Leider hat dieses verdammte Christentum das antike Erbe weitgehend zerstört....

Name:
MANDY.M
Datum:
29 Jun 2003
Uhrzeit:
12:23:00

Kommentar

ICH BIN AUF DEINE SEITE GEKOMMEN UM BILDER UND INFORMATIONEN èBER ROM ZU FINDEN BIN FüUNDIG GEWORDEN . UND DANKE !!!

Name:
igor
Datum:
13 Jul 2003
Uhrzeit:
17:28:19

Kommentar

was bedeutet: SPQR ??

Name:
Kaus Meier
Datum:
09 Aug 2003
Uhrzeit:
14:53:47

Kommentar

îch würde gerne wissen , ob wie im film gladiator der leitspruch " EHRE und STAERKE " wirklich aus der legion stammt ?

Name:
holger-gruendig@web.de
Datum:
16 Sep 2003
Uhrzeit:
17:08:01

Kommentar

Ich benötige eine Vorlage für das Zeichen "SPQR",wo kann mann soetwas bekommen, kannst Du mir da vieleicht weiterhelfen ? Gruß Holger, ein Interessent der römischen Geschichte

Name:
Pica
Datum:
07 Oct 2003
Uhrzeit:
19:46:38

Kommentar

Hallo zusammen Die HP ist sehr informativ und das in der Schweiz, da freut man sich ja noch umso mehr. Und trotzdem hoffe ich jetzt, wegen meiner nachfolgenden Frage nicht gleich einen Kopf kürzer gemacht zu werden ;-) Kann mir jemand sagen, welche Literatur ich mir besorgen muss um mehr über die Gewandung von Frauen ab 480 n Chr herauszufinden? Ueber jeden Tip wäre ich dankbar. pica@ewmmail.ch Pica

Name:
nina
Datum:
06 Nov 2003
Uhrzeit:
15:23:31

Kommentar

Name:
Daniel
Datum:
16 Nov 2003
Uhrzeit:
19:08:06

Kommentar

hi, es ist mehrmals die frage gefallen was SPQR eigentlich heisst: also ich weis nicht ob schon ein anderer diese frage beantwortet hat, auf jeden fall hier meine antwort: es kommt von: Senatus popolusque romanum heisst übersezt: der Senat und das römische Volk (für was 5 Jahre mörderlatein auf einem bayerischen gymnasium alles gut sein können ;) ) übrigens ne tolle site!!!

Name:
Paps
Datum:
22 Nov 2003
Uhrzeit:
12:34:52

Kommentar

Hallo Stefan Ich lande regelmässig bei Dir. Deine Site wird immer perfekter! Informativ und auch für einen absoluten Laien verständlich. Gratuliere herzlich. Und schönes Wochenende.

Name:
Georg
Datum:
31 Dec 2003
Uhrzeit:
06:39:54

Kommentar

SPQR steht für Senatus Populusque Romanus (Senat und Volk von Rom). Mit dieser Inschrift wurden Beschlüsse u.ä. gezeichnet.

Name:
brain
Datum:
18 Jan 2004
Uhrzeit:
14:43:25

Kommentar

hey cool der gio war hier

Name:
Tja Tja
Datum:
25 Feb 2004
Uhrzeit:
18:23:46

Kommentar

Hallo, könntet ihr mir mal helfen???? Frage: die reichen kaufmannsgeschlechter nannte man....?

Name:
mike schärer
Datum:
28 Feb 2004
Uhrzeit:
08:54:57

Kommentar

ich finde römische sachen intressant!!!!!!!!!!!!

Name:
Isabell Thalmann
Datum:
05 Mar 2004
Uhrzeit:
10:49:20

Kommentar

Hallo!!! Erst ein kompliment an deine Seite! Die ist wirklich genial. Ich werde mit meiner Lateinklasse einen Tag unserer Projektage in Augusta Raurica verbringen. Und deine Infos über die Kloake und Abwasserkanäle sind einen guten Beitrag für meinen Kurzvortrag. Super! Danke! Mit lieben Grüssen isabell

Name:
Markus Trachsel
Datum:
24 Mar 2004
Uhrzeit:
13:18:28

Kommentar

Hallo Stefan Hat sich ja mächtig entwickelt, deine Homepage, Gratulation! Stosse beim Wandern auch immer wieder auf Römerobjekte (u.a. Petinesca und in Aosta). Gruss Kusi

Name:
Johannes
Datum:
17 Apr 2004
Uhrzeit:
19:56:51

Kommentar

Musste einen Vortrag über Aventicum machen und diese seite hat mir sehr geholfen

Name:
Klaus
Datum:
29 Apr 2004
Uhrzeit:
22:21:55

Kommentar

SPQR S.P.Q.R. ist die antike Abkürzung für "Senatus Populusque Romanus" und bedeutet "der römische Senat und das römische Volk". Dieses Kürzel war bereits in der römischen Antike der Inbegriff für den römischen Staat, dessen Verfassung die Machtteilung zwischen dem Senat auf der einen und dem Volk auf der anderen Seite vorsah. Der Schriftzug S.P.Q.R. befand sich als Symbol römischer Herrschaft nicht nur auf den Feldzeichen des Heeres, sondern auch auf den Münzen und den Denkmälern des Imperium Romanum. Kleiner Gag dazu am Rande: Sono Porci Questi Romani (Frei übersetzt: Alles Schweine, diese Römer :) )

Name:
Uwe aus Karlsruhe
Datum:
05 May 2004
Uhrzeit:
14:04:04

Kommentar

Hallo Stefan, wir haben uns ja nur knapp verpasst! Ich war am 1.5.04 unter anderem auch in Gretzenbach um meine Liste der Römerorte in der Schweiz zu vervollständigen. Leider ist bei Drack/Fellmann nichts Sichtbares für Oberentfelden verzeichnet, sonst wäre ich dort natürlich auch vorbei gefahren. Vielen Dank übrigens für den Hinweis auf Arch. Das wäre mir sonst entgangen. Der Schauraum ist ja wirklich toll gestaltet! Eine Bitte noch: könntest Du noch etwas genauer angeben, wo man die jeweiligen Überreste finden Kann (Straßenname oder kleine Wegbeschreibung). In Sarmenstorf zum Beispiel konnte ich im Ort kein Hinweisschild entdecken. Erst nach langem Suchen fand ich auf zwei Waldstraßen ein kleines Schild, die aber auch nicht direkt zu den Resten führen! In Oberlunkhofen war ich sogar schon kurz vorm Aufgeben bis ich die Villa im letzten Versuch dann doch noch fand. Deine Seite ist ganz toll gestaltet. Ich besuche sie regelmäßig und bin immer wieder auf neue Einträge gespannt, vor allem wenn sie noch unbekanntes enthalten wie Arch oder Rapperswil. Weiter so! Gruß Uwe

Name:
Oesi
Datum:
13 May 2004
Uhrzeit:
14:42:40

Kommentar

Servus! Bregenz liegt ganz eindeutig in Österreich, verletze nicht unseren Nationaltolz! :)

Name:
Thomas
Datum:
17 May 2004
Uhrzeit:
08:14:54

Kommentar

Bravo für eine sehr gute und informative Site. Eine kleine Korrektur habe ich per Email zugeschickt. Allgemein empfehlenswerte Homepage!!

Name:
LEG XI CPF
Datum:
28 May 2004
Uhrzeit:
15:24:12

Kommentar

Gut gemachte Seiten. Nur weiter so. Unbedingt das Römerfest am 28./29. August 2004 in Augst besuchen. Vielleicht schaust du auch bei uns Legionären mal rein...;)

Name:
Christoph Pfister
Datum:
06 Jun 2004
Uhrzeit:
22:35:05

Kommentar

Sehr geehrter Herr Ramseier, Per Zufall habe ich Ihre Homepage entdeckt. Und es freut mich, dass Sie als Laie sich über archäologische Themen äussern. Eben vor ein paar Tagen habe auch ich wie Sie einen Beitrag über das Martinsklafter (Toise de Saint-Martin) bei Frinvillier) in meiner Homepage aufgeschaltet. Wenn Sie mal reinschauen: Dillum - die besondere historische Seite: www.dillum.ch Mit besten Grüssen Ch. Pfister

Name:
Schneider Alexander
Datum:
11 Jun 2004
Uhrzeit:
15:22:30

Kommentar

Hy! Bin zufällig auf Deine Seite gestoßen und bin über die sehr genauen Recherchen beeindruckt! Kann jedoch mit einer Ergänzung für den Bericht Cannabiaca (Zeiselmauer - Österreich) aufwarten: Die unter der Pfarrkirche gefundenen Teile der Principia sind mittlerweile zugänglich und sehr interessant. Weiters hat der Verein "Freunde der Gemeinde Zeiselmauer" ein hervorragendes Buch über das Römerlager Cannabiaca herausgebracht! Sollten Sie Interesse haben, lasse ich Dir dieses gerne zukommen! Grüße aus "Cannabiaca" Alex Schneider http://members.aon.at/alexschneider

Name:
Wild Alex
Datum:
04 Aug 2004
Uhrzeit:
08:30:32

Kommentar

Hallo,bin beim surfen auf eure homepage gestossen ... tolle homepage...gratulation ! schau sicher wieder einmal rein . liebe grüsse alex http://www.wildmusic.ch oder http://www.alexwild.ch

Name:
Jeremias Rüfenacht
Datum:
25 Oct 2004
Uhrzeit:
15:17:01

Kommentar

hallo stefan ich habe eine frage: war augusta raurica schon im paläolithikum von römern besiedelt? merci für deine hilfe gruss jeremias

Name:
Uwe aus Karlsruhe
Datum:
13 Nov 2004
Uhrzeit:
21:02:40

Kommentar

Hallo! Das neue Erscheinungsbild Deiner Homepage ist klasse! Noch übersichtlicher!

Name:
toni hodel
Datum:
16 Dec 2004
Uhrzeit:
19:21:04

Kommentar

bericht vom lerchensand entspricht absolut nicht den tatsachen.

Name:
vanessa trutmann
Datum:
30 Dec 2004
Uhrzeit:
02:49:08

Kommentar

ich kann das einfach nicht verstehen, kannst du mir helfen lieber stefan? wieso haben die super starken römer gegen die biersaufenden barbarischen blonden germannen verloren?? die römer waren doch wirkliche helden..

Name:
andrei sczipiorski
Datum:
30 Dec 2004
Uhrzeit:
02:51:23

Kommentar

wie ich gelange nach augusta raurica ameinfacjsten? vielen herzliche dank andrei

Name:
Alexander der Grosse
Datum:
31 Dec 2004
Uhrzeit:
13:02:15

Kommentar

Hi ! Ich suche alles über Magia vor dem 1600jh dammals gab es einen brand und die stadt wurde kommplett nidergebrannt leider auch die bibliothek von damals infos an soliddesign@bluewin.ch

Name:
Uwe aus Karlsruhe
Datum:
02 Jan 2005
Uhrzeit:
21:18:21

Kommentar

Hallo Stefan, ein schönes neues Jahr und noch viele interessante Fundstätten! Ich wollte Dir nur mitteilen, dass in Kostanz durch eine Grabung neben dem Münster ein Teil des spätrom. Kastells (mehreckiger Turm und ein Teil der Mauer sowie Gebäudefundamente) freigelegt wurde. Viele Grüsse Uwe

Name:
esta
Datum:
22 Feb 2005
Uhrzeit:
17:53:51

Kommentar

Name:
max
Datum:
04 Apr 2005
Uhrzeit:
12:51:00

Kommentar

ave, kann mir hier einer sagen was SPQR in latein aus geschrieben heißt????

Name:
Sven
Datum:
05 Apr 2005
Uhrzeit:
11:36:15

Kommentar

hallo ist es war wow so cool

Name:
AntiAugustus Clan
Datum:
05 Apr 2005
Uhrzeit:
16:41:08

Kommentar

Hi! Wir wollen lediglich unser Unverständnis kundtun, wie man sich freiwillig mit Römern, insbesonders mit Augustus, beschäftigen kann!!! Wir sind gerade dabei uns unfreiwillig mit diesem hochinteressanten Menschen auseinanderzusetzen, da wir das Vergnügen haben über ihn ein Referat zu halten. Was wir uns damit eingebrockt haben ist uns jetzt bewusst!!! Jedenfalls können wir dieses Photo ganz gut gebrauchen und tröste dich, dieses übermäßige Interesse an Latein ist zwar nicht normal (und als geplagte Lateinschüler im 4.Jahr, wissen wir wovon wir reden)aber es wäre schließlich langweilig, wenn sich alle in ihrer Freizeit mit Briefmarken sammeln beschäftigen würden ;-) Die besten Genesungswünsche vom AntiAugustus Clan

Name:
CLAVDIVS
Datum:
14 Apr 2005
Uhrzeit:
15:52:33

Kommentar

Interessante Seiten. Schau doch auch mal bei uns unter http://myblog.de/legioxi rein. Währe doch ein Link wert oder? Am kommenden Wochenende haben wir ein Römerlager in Langwiesen TG. Wenn du Zeit hast, schau doch mal bei der LEG XI CPF rein. Ein Besuch lohnt sich sicher.

Name:
Sophia Lutz
Datum:
17 Apr 2005
Uhrzeit:
14:15:31

Kommentar

Hi!

Name:
Letze und Lola
Datum:
22 Apr 2005
Uhrzeit:
12:00:14

Kommentar

De Seitn hot uns nit gfolln weil a bissl mea Bilder kanntn eini doan und es kennts a issl pink eini toan und mehr farbig bitte!! Danke sinscht isch sie lässig tschau

Name:
Ivana
Datum:
04 May 2005
Uhrzeit:
08:02:51

Kommentar

Die Seiten sind echt toll!!!!!!!!

Name:
???
Datum:
10 May 2005
Uhrzeit:
12:50:33

Kommentar

Hi! Deine Page ist richtig gut. Jetzt hab ich genug infos zu der römischen Armee für den Unterricht. Am besten währe es noch wenn du/sie die Waffen der Römer noch als Bild haben würden. Sonst aber ist die Page gut gemacht.

Name:
Datum:
20 May 2005
Uhrzeit:
11:05:05

Kommentar

hi stefan.mir misse e aufsatz iwa denne scheiß schreiwe!!!!!voll kake!!

Name:
Katharina
Datum:
20 May 2005
Uhrzeit:
15:47:18

Kommentar

Ich finde dass total gut, dass ich hier sofiel ueber das alte Rom erfaren habe.viele gruesse Katharina

Name:
Thorax1985
Datum:
16 Jun 2005
Uhrzeit:
01:52:07

Kommentar

tach. zuerst einmal respekt zu dieser seite. habe mir heute zum wiederholten mal 'gladiator' angeschaut. dabei kam mir die frage auf was SPQR bedeutet. nun das hab ich danke deiner seite herausgefunden. danke. ;-) aber ein frage habe ich nun auch noch. und zwar was heißt 'Ehre und Stärke' auf latein und war es der damalige leitspruch der legion (diese frage taucht glaube ich auch schon mal unbeantwortet im gästebuch auf) ? mfg Thorax (wäre eine antwort per mail möglich? -> thorax1985@yahoo.de )

Name:
Thorax1985
Datum:
16 Jun 2005
Uhrzeit:
01:52:21

Kommentar

tach. zuerst einmal respekt zu dieser seite. habe mir heute zum wiederholten mal 'gladiator' angeschaut. dabei kam mir die frage auf was SPQR bedeutet. nun das hab ich danke deiner seite herausgefunden. danke. ;-) aber ein frage habe ich nun auch noch. und zwar was heißt 'Ehre und Stärke' auf latein und war es der damalige leitspruch der legion (diese frage taucht glaube ich auch schon mal unbeantwortet im gästebuch auf) ? mfg Thorax (wäre eine antwort per mail möglich? -> thorax1985@yahoo.de )

Name:
John Ramsier
Datum:
21 Jun 2005
Uhrzeit:
15:58:23

Kommentar

Stefan, I live in Orlando, FL, USA. I came across your web site as I researched our last name. Do you have any information about our last name or do you know about a good web site to research? PS. I studied Classical history at my undergraduate College and specialized in Roman history. Your website is very interesting. My email is theramsier@yahoo.com. Best regards, John

Name:
Fiona
Datum:
22 Jun 2005
Uhrzeit:
13:31:45

Kommentar

Salve! Hoi! (uuf Zugertüütsch) My interest in the Helvetier began ca. 1995 (?) when an uncle of mine in Edinburgh (bin 50% Schottin) asked me if I knew where La Tene was located - it was the first time I'd ever heard of La Tene. But by pure coinncidence, the SAME afternoon I bought a Swiss-French newspaper and amazingly there was an article in it about that wonderful exhibition "Tresors celtiques" at the Schwab Museum, and of course the article mentioned La Tene!! Since then I have collected newspaper articles about the Helvetier & Celts in other parts of Europe including: - Trossingen - wo Archäologen die erste vollständig erhaltene Leier entdeckten. NZZ am Sonntag 19.7.2004 - NZZ 2.Juni 2002. Die Ausstellung in Frankfurt: "spektakuläre neue Funde aus dem frühkeltischen Grabhügel am Glauberg". - "Trompettes de guerre celtiques" "Le Monde 27.11.04 "Environ 500 objets métalliques gaullois ont été découverts à Naves (Corrèze) fin September, lors de fouilles sur le site antique de Tintignac"... "Un des casques en bronze est orné d'un cygne. Plus remarquables encore, cinq carnyx, trompettes de guerre des Celtes, au pavillon décoré de têtes de sanglier ou de serpent". PS The two most interesting publications I have about the Celts generally and the Helvetier in particular are: 1) Dictionary of Celtic Religion and Culture by Bernhard Maier Published by Boydell & Brewer UK-Woodbridge, Suffolk ISBN 0-85115-660-6 2) Archaologie der Schweiz* 14 . 1991 . 1 "Helvetier" (Hôllenväter - Heldenväter - Helvetier) * Mitteilungsblatt der Schw. Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte Petersgraben 9-11 PF 4001 Basel Viele Grüsse aus der Zentralschweiz

Name:
Iris Wolf
Datum:
19 Jul 2005
Uhrzeit:
09:00:27

Kommentar

Hallo! Wäre es möglich noch weitere Informationen über das Kolosseum zu erhalten? Meine Facharbeit geht über den Bau und die "Entwicklung" des Amphitheaters, von daher wären der Anfang und die erste Bauphase (aber auch andere Details) interessant,wenn es geht...? Schon einmal ein Danke im Voraus! Mit freundlichen Grüßen, Iris Wolf (iriswolf@gmx.de)

Name:
Maria Helena de Almeida Santos
Datum:
23 Jul 2005
Uhrzeit:
14:10:55

Kommentar

Dear Stefan Great site. I am about to visit Portuga again and am very interested in History. Great information. Thanks Maria Helena (Australia)

Name:
Titus Octavius Constantius
Datum:
10 Aug 2005
Uhrzeit:
17:07:40

Kommentar

He diese Seite ist ja genial. Hier finde ich ja noch viel mehr, als ich gesucht habe. Auf jeden Fall sehr interessant. :)

 

Name:
Franc
Datum:
08 Sep 2005
Uhrzeit:
00:47:40

Kommentar

servus und gleich zu meiner frage: was heißt denn "EHRE UND STÄRKE" in Latein? Danke!!!!!

Name:
ernst bosse
Datum:
04 Oct 2005
Uhrzeit:
16:19:48

Kommentar

hallo stefan eine fantastische seite!!!!! warst du schon einmal in ahrweiler-neuenahr? dort hat man beim bau der umgehungsstrasse eine römervilla und särge aus keltischer zeit freigelegt und zum schutz mit einer riesiegen freitragenden halle überbaut.meines wissens aber in den wintermonaten geschlossen. öffnungszeiten erfährst du bei der stadt ahrweiler oder beim römischen museum in mainz. ferner in bad ems reste vom liemes oberhalb des ortes im wald. aber sehr schlecht oder fast garnicht ausgeschildert.es wird dort nur bei jeder führung von der >emser depesche< gesprochen.eine kirche ist dort auf römischen fundamenten gebaut. ich weiss aber den namen der kirche nicht mehr. herzliche grüsse aus burgdorf, aber nicht an der emme, sondern bei hannover

Name:
aquarius
Datum:
17 Oct 2005
Uhrzeit:
01:54:16

Kommentar

super intressante seite.auch die infos von pompeji hat uns sehr gefallen.kennst du gute und preisgünstige unterkünfte nähe pompeji?da wir eine reise planen im 06. besten dank im voraus liebe grüsse die aquarius

Name:
Greif
Datum:
24 Oct 2005
Uhrzeit:
17:04:45

Kommentar

SPQR heisst Senatus Populusque Romanus – der römische Senat und das römische Volk!

Name:
gesamtschule
Datum:
24 Oct 2005
Uhrzeit:
18:06:27

Kommentar

hallo ihr habt wir geholfen im tehma gl

Name:
tina
Datum:
21 Nov 2005
Uhrzeit:
14:53:44

Kommentar

wer hat dir stadtmauer roms erbaut???

Name:
Ruedi
Datum:
04 Dec 2005
Uhrzeit:
19:51:39

Kommentar

Ciao Stefan Seit wann gehört Maienfeld zum Fürstentum Liechtenstein? Siehe http://www.stefan-ramseier.ch/roemisch/staedte/staedtelat.htm Maienfeld gehört zur Bündner Herrschaft und produziert u.a. Blauburgunder Wein, den vorzüglichen Herrschäftler - da krieg ich doch eben Lust auf ein Glas ... Hier erfährst du mehr: http://www.maienfeld.ch/ Gruss Ruedi

Name:
Illuminatus
Datum:
06 Jan 2006
Uhrzeit:
12:14:50

Kommentar

S.P.Q.R heisst Senatus Popolusque Romanurum = Der Senat und das Volk Roms

Name:
Antikefan
Datum:
25 Jan 2006
Uhrzeit:
00:16:28

Kommentar

Hallo Stefan, Deine Seite ist einfach grossartig und ich habe mir dort schon viele gute Anregungen geholt. Ich betreibe eine Website (www.antikefan.de) mit einem ähnlichen Anspruch. Vielleicht könnten wir Partnerseiten werden. Ich würde mich über eine Antwort freuen (webmaster@antikefan.de). Nochmals Respekt und liebe Grüße aus Deutschland !! Antikefan Bernd Liermann

Name:
eric
Datum:
08 Feb 2006
Uhrzeit:
18:31:50

Kommentar

hey ich wollte mich mal bedanken weil es so viele sachen gab die hier dir stehn die ich och gar nit wusste!!! Danke

Name:
Xeriro
Datum:
05 Mar 2006
Uhrzeit:
01:12:41

Kommentar

I will recommend your page to all my friends! Hello! I just wanted to pass on a note to let you know what a great job you have done with this site. http://guide4travel.info <a href="http://guide4travel.info">travel</a>