Die Römische Revolution (Ronald Syme)

Zurück zur Übersicht Literatur

Dieses Buch dient als Studieneinführung in das Fach Provinzialrömische Archäologie. Bei diesem Buch handelt es sich um ein Standardwerk, welches erstmals 1939 erschien. Der Autor beginnt bei Pompeius und endet beim Tod von Augustus. Er versucht dabei vor allem den Einfluss der massgebenden Familien - Clans - aufzuzeigen. Obschon die Erstausgabe schon längere Zeit zurückliegt, scheint das meiste aus dem Buch noch heute gültig zu sein - obschon es sicherlich auch andere Meinungen gibt.

Die vorliegende Ausgabe basiert auf einer Übersetzung aus dem Jahr 1957. Bei genügend Englisch Kenntnissen sollte eine englische Ausgabe gelesen werden.

 

2003 J. G. Gotta'sche Buchhandlung Nachfolger GmbH, gegr. 1659, Stuttgart 2003

ISBN 3-608-94029-4