Römerwege - Ein römischer Reiseplaner

Zurück zur Übersicht Literatur

In diesem Buch wird auf das römische Strassennetz in der Schweiz eingegangen. Als Grundlage diente vor allem die Peutingerkarte (Tabula Peutingeriana). Es werden die einzelnen Wegabschnitte beschrieben und die heute sichtbaren Spuren erwähnt. Diese sind zum Teil abgebildet. Koordinaten fehlen ebenfalls nicht.

Es handelt sich um eine ausgezeichnete Grundlage um das römische Strassennetz zu erforschen.

 

1992 Schweizerische Verkehrszentrale (SVZ, Benteli-Werd-Verlags AG, Wabern-Bern¨

ISBN 3-7165-0851-9