Innenansicht Galerie Nachtansicht Aussenansicht

Kolosseum (Flavinium) - Rom

Zurück zur Übersicht
Kolosseum
Ab 72 n. Chr. wurde mit dem Bau des Kolosseums begonnen. Es wurde anstelle eines Sees errichtet, der zum Domus Aurea von Nero gehörte. Es fasste ca. 50'000 Zuschauer. Ob wirklich Seeschlachten darin ausgetragen wurden, wird heute bezweifelt. Das Oval ist ca. 190 m lang und 155 m breit. Die Aussenwand ist 57 m hoch und hat vier Geschosse. Seinen Namen hat das Kolosseum eventuell von einer kolossalen Statue des Nero die sich in der Nähe des Amphitheaters befand.